Info September 2021

infoLiebe Schüler*innen, liebe Eltern,

Vieles ist anders zu Beginn dieses neuen Schuljahres – an Vieles müssen wir uns alle nach den Erfahrungen des letzten Schuljahres erst noch oder wieder gewöhnen.

Covidlage und neue Regelungen, Leihbücher auch für Klasse 3, 4, 5 (mit Einschränkungen), nicht mehr geteilte Klassen, die Schüler*innen der ersten Klassen müssen sich in die neue Schule einleben: Das alles sind Dinge, die uns – Sie, die Schüler*innen und mich – beschäftigen, genauso wie die Frage, wann und wie wieder Ausflüge, Lehrausgänge und Projekte gestartet werden können.

Auch die Frage, wann unsere Erasmusplusprojekte wieder vor Ort stattfinden können, ist eine wichtige Frage.

Weiterlesen...

Info Juni 2021

juni21Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

ein extrem strenges Jahr geht zu Ende – auch für mich, weil ich ständig das Gefühl hatte, die Jammernden und Klagenden trösten zu müssen, sie auf neue, auf andere Möglichkeiten verweisen zu müssen, ihnen deutlich machen zu müssen, dass auch andere, neue Wege funktionieren können – das mussten nicht unbedingt die Wege sein, welche die Medien (manchmal als einzige Wahrheit) präsentierten, das mussten auch nicht unbedingt die Wege sein, die uns die Politik mit ihren nicht immer kohärenten Entscheidungen vorgegeben hat.

Weiterlesen...

Info März 2021

maerz21Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

ich muss auch dieses Info leider und schon wieder mit Hinweisen auf Corona beginnen. Aber es lässt sich nicht leugnen, es lässt sich nicht ausschalten, es lässt sich nicht verdrängen, unser aktuelles Leben, unsere aktuelle Arbeit ist von Corona geprägt.

Schüler-, Eltern- und Lehrermeinungen zum aktuellen Geschehen, v.a. aber zur Frage, wie sehr wir uns um den Präsenz-unterricht bemühen sollen, sind inzwischen ziemlich differenziert.

Weiterlesen...

INFO DEZEMBER 2020

info dezemberLiebe Schüler*innen, liebe Eltern,

ich weiß nicht, ob Sie diese Zeit auch so erleben wie ich: Ich habe den Eindruck, immer weniger Zeit in dieser Zeit zu haben, obwohl wir eigentlich viel Zeit haben müssten. Vieles von dem, was ich früher gerne zusätzlich gemacht habe, ist im Moment nicht oder nur eingeschränkt möglich (Konzert- und Theaterbesuche, Treffen mit Freundinnen, Chorbesuch, Wande-rungen).

Obwohl der Advent eigentlich eine Zeit der Ruhe und des Innehaltens sein sollte, empfinden wir die verordnete momentane Ruhe als Eingesperrtsein, sie fühlt sich unrichtig an.

Weiterlesen...

INFO OKTOBER 2020

infoLiebe Eltern, liebe SchülerInnen,

das Unterrichtsjahr ist gerade 3 Wochen alt und so viele und besorgte Diskussionen wie heuer habe ich in meinen vielen Unterrichtsjahren noch nie erlebt. Verständlich. Corona und v. a. der widersprüchliche Umgang mit Corona in unserer Gesellschaft erzeugen Unsicherheit, Fragen, Sorgen. Wir haben bislang ganz unterschiedliche Rückmeldungen bekommen: viel Lob, auch aus Expertenmund, über die Art und Weise, wie wir in Coronazeiten versuchen die Schule zu organisieren, wir haben aber auch viel Unsicherheit erlebt – von Seiten unserer Schülereltern.

Weiterlesen...

Zu Schulbeginn

schulanfangLiebe Schülereltern, liebe Schüler*innen,

das neue Schuljahr beginnt etwas anders als gewohnt.

Nach wie vor stellt das Coronavirus eine Gefahr dar, deshalb sind wir bemüht, den Unterricht in der Schule möglichst sicher und so, wie es von den zuständigen Institutionen gefordert wird, zu organisieren.

Das heißt konkret, dass die ersten Klassen z. T. in 2 Gruppen gesplittet werden müssen, aber grundsätzlich Präsenzunterricht in der Schule haben, die Klassen 2 – 5 u. U. auch gesplittet werden müssen, aber nicht durchgehenden Präsenzunterricht haben, sondern Präsenz- und Fernunterricht im wöchentlichen Wechsel. Die ganz genauen Einzelheiten erfahren die Schüler*innen am ersten Schultag.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home | Infos der Schulführungskraft