Der Ausbildungsweg am Kunstgymnasium in der Fachrichtung "Darstellende Kunst/ Bildnerisches Gestalten" geht vom Zeichnen, Skizzieren, Malen über das plastische Gestalten hin zur räumlichen Umsetzung.

Die ständige Auseinandersetzung mit dem räumlichen Denken, der Perspektive, den Proportionsregeln, der Farbenlehre und den Wahrnehmungstheorien sowie das Erlernen von sowohl  traditionellen als auch modernen Techniken der Grafik, der Malerei und des plastischen Gestaltens ermöglichen es den SchülerInnen, die eigene Kreativität und die eigenen Ideen angemessen und erfolgreich auszudrücken.


Sie werden auch im Umgang mit modernen Medien zur Bildverarbeitung und zur grafischen Gestaltung geschult.
Im Laufe der fünf Schuljahre erwerben die SchülerInnen Materialkenntnisse, sie bekommen Sicherheit in  der Fachsprache und einen Einblick in Geschichte und Gegenwart der Bildenden Kunst.

Nach dem Besuch des Kunstgymnasiums steht den SchülerInnen nicht nur die Welt der Kunst offen, die Fächerkombination im Kunstgymnasium bietet auch ein gutes Sprungbrett für alle Universitätsstudien sowie den Zugang zu Akademien und Fachhochschulen. Zudem wird der Einstieg in die fachspezifische Arbeitswelt ermöglicht.

 Schulreform: Stundentafeln des Kunstgymnasiums

 

Erasmusplusprojekt Wien, 2.Treffen (Kunstgymnasium)

 

Wien05Der Anfang des heurigen Schuljahres sollte besonders für die zweite Gruppe des Erasmusplusprojektes sehr spannend werden: Ein weiteres Treffen in Wien stand auf dem Programm.

Weiterlesen...

Werkschau 2019

 

Werkschau19Jahr für Jahr zeigen die Schüler-innen des Kunstgymnasiums am Ende eines Schuljahres, was in den letzten Monaten erarbeitet wurde: in den verschiedensten Techniken, in der Annäherung an Figuren und Körper, in der kreativen

Weiterlesen...

Werkstattwoche der 3. Klassen

WerkstattwocheIn der Woche vom 8. – 12. April fand neben vielen anderen Fahrten auch die Werkstattwoche der 3. Klassen des Kunstgymnasiums statt: heuer an einem ganz neuen Ort, in Prato bei den Textillaboratorien von Lottozero.

Anbei der Artikel in einer Lokalzeitung, der von diesem Besuch berichtet, und einige Bilder….

Weiterlesen...

Erasmusplusprojekt Kunstgymnasium

ErasmusplusprojektIn der ersten Aprilwoche erfolgte das erste Treffen von Schülern und Lehrpersonen im Rahmen eines Erasmusplusprojekts zwischen einem Kunstgymnasium in Wien und unserer Schule.

In den beiden Schulen werden jeweils unterschiedlich Techniken gelehrt und mit unterschiedlichen Materialien gearbeitet. Den Schüler-innen soll durch das Projekt die Möglichkeit gegeben werden, sich allgemein auszutauschen, sich mit noch unbekannten künstlerischen Techniken auseinanderzusetzen und gemeinsam eine Ausstellung zum Thema „Gender“ zu gestalten, die im nächsten Schuljahr sowohl in Wien wie in Bozen gezeigt werden wird.

Weiterlesen...

Wandgestaltung im Kalterer Altersheim

WandgestaltungAuf Anfrage im letzten Schuljahr gestalteten Schüler-innen der 4AK (Kunstgymnasium) die Wände des Altersheims in Kaltern. Nun ist die Arbeit beendet, Leitung und Bewohner des Altersheims sind hochzufrieden.

Weiterlesen...

FAI im Frühjahr

FaiDieses Jahr bereiteten sich 3 SchülerInnen (Noemi Schwienbacher, Sophia Festini Sughi, jeweils 4AK, und Gabriel Dissertori, 3AK) für die Führungen im Ansitz Gerstburg vor. Sie führten am Donnerstag und Freitag insgesamt 10 Klassen.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home | Unsere Schule | Kunstgymnasium