Wo die Liebe wohnt

Paul Feichter, frei schaffender Bildhauer aus dem Ahrntal, stellt zur Zeit an unserer Schule aus.

Es handelt sich dabei um eine Ausstellung mit dem großen Objekt Herz, eine Skulptur aus Lindenholz, 230x140x130cm, Lärchenrinde und Wachs, sowie weiteren 4-6 kleinen Objekten zum Thema Herz. Diese Objekte werden hinter Glas auf Sockeln präsentiert.

Diese Arbeiten wurden bereits vor einigen Jahren in der Galerie Kunstforum Unterland, Neumarkt gezeigt.

Anlass zur Ausstellungsreihe sind die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die der Künstler erfahren hat, mit der Aufforderung die gezeigten Werke einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.
Deshalb ist die Idee geboren worden, die Ausstellung interessierten Oberschulen jeweils für ca. zwei Wochen zugänglich zu machen.Im Kunstgymnasium Bozen werden die Objekte im Ausstellungstrakt der Schule gezeigt und die Schüler-innen des Kunstgymnasiums haben die Möglichkeit mit dem Künstler selbst ins Gespräch zu kommen.

Die Ausstellung wird von der Südtiroler Landesregierung, Amt für Kultur unterstützt. 

Aktuelle Seite: Home | Unsere Schule | Kunstgymnasium | Ausstellungen | Wo die Liebe wohnt