Wetterfest

Wetterfest"Der Sturm wird immer stärker", klagen Tommy und Annika in Astrid Lindgrens "Pippi Langstrumpf". "Das macht nichts. Ich auch", antwortet Pippi.

„Wetterfest“ – so heißt die Publikation einer Arbeitsgruppe der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion unter Leitung von Theodor Seeber, die am 18. April in einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. In der Publikation werden Lehrpersonen Maßnahmen und Initiativen vorgestellt, die zur emotionalen Gesundheit und zum emotionalen Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen im schulischen Umfeld beitragen und damit gute Voraussetzungen für das Lernen und die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler schaffen können.

Die dreiteilige Publikation (Theorieband und 2 getrennte Praxisbände für Mittel- und Oberstufe) wurde von SchülerInnen des Kunstgymnasiums „Walther von der Vogelweide“ (Bozen) illustriert.

Landesrat P. Achammer, Landesschuldirektorin S. Falkensteiner und Rudi Meraner, Leiter des Bereichs Innovation und Beratung im Deutschen Bildungsressort, lobten die gelungene Publikation und dankten auch den bei der Pressekonferenz anwesenden Schülern für die ausgezeichnete Arbeit.Wetterfest 2

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte des Kunstgymnasiums | Wetterfest