Δωρεά – Schriftenreihe des Gymnasiums Walther von der Vogelweide

2TitelbildZeitschriftAntike Texte – neu gelesen. Rezeption und Rezeptionen

Rileggere l’antico – I testi classici letti e interpretati con gli occhi della contemporaneità

Akten des 2. ADA-Kongresses in Bozen

hrsg. von/ a cura di: Martina Adami

 

 Zweisprachig, mit Texten von:

Martina Adami (Bozen), Rezeption und Rezeptionen – für die Schule: Überlegungen und Fragen

Martina Adami (Bozen), Internationale und produktive Rezeption – zwei Beispiele

Rainer Weissengruber (Linz), Die Arbeit mit Vergleichstexten im Lateinunterricht. Einige Gedanken zum Lektürebetrieb über Epochengrenzen hinweg

Peter Glatz – Andreas Thiel (Linz/Wartberg), European Symbols. Ein didaktischer Vorschlag über Europas Grenzen hinweg

Alice Bonandini, Quando il latino diventa slogan: (s)fortuna di una citazione

Sandro Colussa (Cividale), Archeologia e ricezione: Michele della Torre

Andrea del Ponte (Genova), Vergilrezeption bei Giorgio Caproni

Giuseppina Giunta (Milano), Orfeo e Euridice in Cesare Pavese e Gesualdo Bufalino: riscritture novecentesche come nuove semantizzazioni mito-po(i)etiche

Francesca Boldrer (Macerata), Calvino e i classici: allusioni a Ovidio e Virgilio nelle “Cosmicomiche”

Walter Gamper (Brixen), Modern Times Tristia: ein weiteres Rezeptionsbeispiel für den Lateinunterricht

Anton Wolfram (Wels), In Marcum Antonium orationes – Ciceros „rabiate” Reden

Maria Pezzo (Trento), Il Futuro nello studio delle lingue e della cultura classiche

ISBN 9788894471908

März/ marzo 2019

Academia Didactica Athesina

Bozen – Bolzano

in Zusammenarbeit mit / in collaborazione con:  CLE – Centrum Latinitatis Europae

Der Band kann kostenlos (nur Portospesen sind zu bezahlen) bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  angefordert werden.

 

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte des Klassischen Gymnasiums | Δωρεά – Schriftenreihe des Gymnasiums Walther von der Vogelweide