Die Klassiker im Naturmuseum

Am 30. März besuchten die Klassen 1Gym und 1FGym die Sonderausstellung „Dino & Co. – Saurier der Dolomiten“ im Naturmuseum Bozen. Bei der Führung durch die Ausstellung lernten die Schüler/innen die wichtigsten Dinosaurier aus der Perm- und Jurazeit kennen. Selbstständig mussten Skelette und Abdrücke verschiedener Dinosaurier auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten untersucht werden, um auf Lebensraum und Fressgewohnheiten der Tiere schließen zu können.

 

In einem Workshop durften die Schüler/innen dann Ausgrabungsarbeiten simulieren. Die gefundenen Skelettteile, Muscheln und Korallen wurden kartiert und bestimmt.

Der Ausstellungsbesuch leitet die Unterrichtseinheit „Archäowerkstatt“ ein, die für das II. Semester als fächerübergreifendes Vorhaben in den Fächern Geschichte/Geographie, FU und Naturkunde geplant ist. (bl)

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte des Klassischen Gymnasiums | Die Klassiker im Naturmuseum