Völkerballturnier der 1. Klassen

voelkerballNach den ersten Schritten in der neuen Schule konnten sich unsere ersten Klassen beim traditionellen Völkerballturnier Ende September beim Spiel und in den Spielpausen noch einmal näher kennen lernen und sich miteinander im Gruppenspiel engagieren – eine von allen sehr geschätzte Initiative unserer Sportlehrer-innen. (ma)

Weiterlesen...

Theateraufführung: Viel Lärm um nichts

Shak6Es war kein leichtes Stück, welches sich die Theatergruppe der Schule für das heurige Schuljahr ausgewählt hat.Die vielen kleinen und feinen Intrigen in Shakespeares Komödie zusammenzufassen, würde bereits einige Zeilen benötigen – die Anspielungen und ironischen Zwischenbemerkungen viele weitere Erklärungen brauchen. 

Auf jeden Fall: Die Schüler-innen haben sich sehr bemüht. Herausgekommen ist ein interessanter Abend, der v.a. durch die Instrumentalschüler-innen des Landesschwerpunkts Musik seinen ganz besonderen Touch erhielt. Diese Art der Zusammenarbeit zwischen den Fachrichtungen der Schule sollte unbedingt weitergeführt werden.

Weiterlesen...

Schaurige Momente rund um die Ballade Projekt „Vorlesen in der Grundschule“

Ohne TitelWie jedes Jahr konnten auch heuer einige Schüler/innen der zweiten Klassen am Projekt „Vorlesen in der Grundschule“ teilnehmen, wobei sich heuer alles um die Ballade drehte.

Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Helga Walcher und dem bekannten Schauspieler und Sprechtrainer Günther Götsch konnten die Schüler/innen private Coaching-Stunden in Anspruch nehmen. Besonderes Augenmerk wurde natürlich auf die Betonung und Interpretation gelegt. 

Weiterlesen...

Schüleraustausch Turin

Turin1Vom 19. bis zum 22. März 2018 konnte erstmals ein Austauschprojekt mit dem französischen Gymnasium „Jean Giono“ in Turin durchgeführt werden. 20 Schüler/innen der 3. Klassen (3AS/3DM und 3FMS) verbrachten vier Tage in einer französischsprachigen Familie, bekamen Einblick in den französischen Schulalltag und lernten Turin kennen. 

Vom 22. bis zum 25. Mai werden die französischen Austauschschüler zu Besuch in Bozen sein und wir freuen uns schon sehr auf ihr Kommen.

Weiterlesen...

Medienprojekt Südtirol

20180206 101029Am Montag, 05.02.2018, Dienstag, 06.02.2018, und Mittwoch, 07.02.2018, nahmen 16 SchülerInnen unserer Schule am Projekt „Südtirol 1919 – 2019“ teil. Unter der Leitung von Jutta Wieser, Angelika König und Ute Niederfriniger lernten die SchülerInnen, wie man ein professionelles Interview durchführte. Nach dem Theorieteil erfolgte zuerst die Praxis in der Schule, wobei einige Lehrer und Schüler kurz interviewt wurden, und anschließend zu Hause, wo die SchülerInnen einen Verwandten befragten.

Weiterlesen...

Projektwoche 2018

ProP2190096klDie Schüler/innen des Gymnasiums „Walther von der Vogelweide“ durften zwischen zahlreichen Angeboten wählen, die klassen- und stufenübergreifend angeboten wurden:

Die ersten bis fünften Klassen am Gymnasium „Walther von der Vogelweide“ konnten wählen zwischen Sportangeboten, philosophischen Cafés, einem Arabischkurs, Storytelling, es war möglich einen Vormittag lang Glückwunschkarten kreativ zu gestalten oder sich der Gedichtform des Haiku zu widmen, naturwissenschaftliche und ökologische Themen wurden behandelt (Handwerk gegen Plastikmüll, Bio ein Trend?, Besuch des Planetariums mit englischer Führung, Ecosystems of South Tyrol) genauso wie die Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst gefördert: die Gestaltung des neuen Schulhofes stand auf dem Programm, Porträtzeichnen wurde ermöglicht, moderne Philosophie traf auf moderne Kunst. Es gab Austauschmöglichkeiten mit Experten von außen zur Europäischen Union, zu Storytelling, zu „Menschen auf der Flucht“, mit Journalisten (auch italienischer Tageszeitungen).

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte auf Schulebene