Südtiroler Jugendredewettbewerb

Felix MaierWir gratulieren ganz herzlich:

Felix Maier zum 1. Platz in der Kategorie „Sprache kreativ“ und zum 3. Platz in der Kategorie „Spontanrede“, Lena Simonetti hat bei „Sprache kreativ“ einen großartigen 2. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!Dazu noch ein Auszug aus der Presseaussendung der Organisatoren:

 

Ein großes Kompliment geht auch an Leonie Lintner, die in allen drei Kategorien angetreten ist und gute Platzierungen in allen Kategorien nachweisen kann.

 

57 junge Redetalente stellten sich heute (= 27. März) einer besonderen Herausforderung: Sie nahmen am Südtiroler Jugendredewettbewerb teil, der am Hauptsitz der Südtiroler Volksbank in der Bozner Schlachthofstraße über die Bühne ging und von der Deutschen Bildungsdirektion gemeinsam mit dem Landesamt für Jugendarbeit und dem Südtiroler Jugendring organisiert wurde. Rhetorisch gewandt, selbstsicher und gesellschaftskritisch präsentierten sich die Jugendlichen und nutzten die Chance, am Rednerpult zu stehen und ihre eigenen Gedanken in den Mittelpunkt zu stellen. Fesselnd und auf den Punkt gebracht vertraten sie ihre Meinung zu verschiedenen Themen aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Sport.

 

 

(Zur vollständigen Ansicht auf ein Bild klicken)

  • Felix
  • Lena

 

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte auf Schulebene | Südtiroler Jugendredewettbewerb