Landeswettbewerb Politische Bildung

BPolitische Bildungeim diesjährigen Landeswettbewerb der Politischen Bildung konnten die daran teilnehmenden Schüler äußerst achtbare Erfolge erzielen.

In der Kategorie Triennium konnten sich Josef Bertignoll (5 CS), Arthur Pardeller (4 Gym) und Moritz Stratmann (3 Gym) im Vergleich mit Schülern des Trienniums aus anderen Oberschulen Südtirols im Mittelfeld klassieren.

 

Besonders hervorzuheben ist die dargebrachte Leistung von Daniel Mair (1 Gym), Marion Obkircher (1 CS) und Sofia Gallippi (1 Gym), die allesamt erstmals am Landeswettbewerb teilnahmen. Unter 38 für den Landeswettbewerb qualifizierten Schülern in der Kategorie Biennium erreichte Marion Obkircher den 8. Rang, gefolgt von Sofia Gallippi auf dem nachfolgenden Platz. Mit einem deutlichen Vorsprung konnte sich Daniel Mair (Klassisches Gymnasium) sogar den ersten Platz sichern und ist somit in diesem Jahr der Gewinner des Landeswettbewerbs Politische Bildung auf Ebene der Biennien. Wir gratulieren ganz herzlich.

 

PS: Wer sich nun selbst einen Eindruck über die gestellten Fragen verschaffen möchte, kann dies mit einem Klick auf folgenden Link erreichen.

 

 

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte auf Schulebene | Landeswettbewerb Politische Bildung