Medienprojekt Südtirol

20180206 101029Am Montag, 05.02.2018, Dienstag, 06.02.2018, und Mittwoch, 07.02.2018, nahmen 16 SchülerInnen unserer Schule am Projekt „Südtirol 1919 – 2019“ teil. Unter der Leitung von Jutta Wieser, Angelika König und Ute Niederfriniger lernten die SchülerInnen, wie man ein professionelles Interview durchführte. Nach dem Theorieteil erfolgte zuerst die Praxis in der Schule, wobei einige Lehrer und Schüler kurz interviewt wurden, und anschließend zu Hause, wo die SchülerInnen einen Verwandten befragten.

Dabei war das zentrale Thema die Zeit von 1919 bis heute. In der Schule wurden verschiedene Aspekte, die sich in diesen 100 Jahren änderten, besprochen, wie z.B. die Themen Schule, Gesellschaft und Landwirtschaft. Anhand diesen Besprechungen fand jede/r SchülerIn schnell einen passenden Interviewpartner, mit dem zu Hause das Interview gemacht wurde. Die Interviews, die jeweils zu verschiedenen Themen durchgeführt wurden, werden für die Veröffentlichung der Radiofeature-Reihe auf RAI Südtirol „Südtirol 1919 – 2019“ und als didaktisches Material für die Schule, als Hörbuch sowie auch als Online Dokument im Internet, verwendet.

Aktuelle Seite: Home | Projekte | Projekte auf Schulebene | Medienprojekt Südtirol