Willkommen auf unserer Internetseite

Sofie Terzer - Was ich mit dem Klassischen verbinde

Ich habe diese Schule gewählt, da ich an Sprachen und an Geschichte interessiert bin. Eigentlich wollte ich das Sprachengymnasium besuchen, aber mir wurde das Klassische empfohlen und ich entschied mich dafür. Die alten Sprachen haben mich von Anfang an fasziniert. Das Klassische Gymnasium gilt als die allgemeinbildende Schule und wird diesem Anspruch auch gerecht. Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die im Vordergrund stehen, ist jene, fächerübergreifend zu denken und Verknüpfungen herzustellen. Abwechslung bringen aktuelle Themen, die auch teils im Rahmen vielfältiger Projekte wie etwa Erasmus+ behandelt werden. Meine Erwartungen an das Klassische wurden in diesen vollgepackten fünf Jahren erfüllt, ich würde diese Schule tatsächlich nochmals auswählen.

Aktuelle Seite: Home | Klassisches Gymnasium | Stimmen zum Klassischen Gymnasium | Sofie Terzer - Was ich mit dem Klassischen verbinde